kopfzeile_popart

Das Strindbergmuseum Saxen ist das einzige Museum außerhalb von Schweden, das dem weltberühmten Autor gewidmet ist.

Im Mittelpunkt stehen Strindbergs Aufenthalte in Saxen und Klam zwischen 1893 und 1896 und die im Zusammenhang damit entstandenen Werke.

Das Thema wird auf wissenschaftlicher Basis möglichst anschaulich präsentiert. Besondere Beachtung verdienen die vielen Originalbriefe und -manuskripte (u.a. von Strindberg
selbst), die zeitgenössischen Fotos und das seinerzeit von ihm angekaufte Klavier.


News:



Vernissage zur Fotoausstellung

Werner Burgstaller, Rudolf Dornik,
Reinhold Ginterstorfer und Franz Müllner

Fr. 21.11.2014 19 Uhr
Strindbergmuseum

(Die Ausstellung ist auch während der Saxner Adventroas zu sehen)





WINTERABEND

7.12.2014 19.30 Uhr
13.12.2014 19.30 Uhr

Gasthof Auer